SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf engagiert sich gemeinsam mit Iris Spranger für Fertigstellung vom S-Bahnhof Marzahn

              NAHVERKEHR: Obwohl die Bauarbeiten beendet sind, ist die Brücke zwischen Parkfriedhof und S-Bahnhof Marzahn immer noch gesperrt. Ein kräftiger Ruck – mehr war nicht nötig, um den Bauzaun umzuwer-fen. Wochenlang schon versperrt dieser den Weg vom Parkfriedhof Marzahn zur neuen Fußgängerbrücke, die sich über den S-Bahnhof Marzahn spannt. Sie soll kurze, vor allem aber barrierefreie Wege ermöglichen. Und obwohl die neue Brücke nun fertig ist, darf sie noch nicht genutzt werden. Das interessiert jedoch einige wenige nicht: Sie werfen die Ab-sperrungen immer wieder um, damit sie zum S-Bahnhof gelangen. Das alles klingt nach einer verdammt schlechten Provinzposse. Weiterlesen

Sommerfest im Grünen

Im „Grünen Klassenzimmer“ des Victor-Klemperer-Kollegs trafen sich am 24.06 die Mitglieder der Abteilung 4 – Alt-Marzahn sowie Interessierte mit Partnern und Familie zu ihrem jährlichen Sommerfest. Dieses mal freuten wir uns außerdem, Sven Kohlmeier (MdA) als Gast begrüßen zu dürfen. In einer lockeren Atmosphäre tauschten wir uns zu… Weiterlesen

Für sauberen Springpfuhl in Marzahn Süd

SPD-Abteilung Alt Marzahn unterstützt das Anliegen der SPD-Fraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf. Ein Kiezspaziergang hat gezeigt – Die Situation vor ist katastrophal. Enten und Fische schwimmen im Müll, fehlende Bänke und Mülleimer, dreckige Uferanlagen. Es gibt viel zu tun in Marzahn Süd. Das Bezirksamt wird aufgefordert endlich zu handeln! Weiterlesen

Einschulung in Marzahn-Hellersdorf

Am vergangenen Samstag wurden in Marzahn-Hellersdorf wieder viele junge Menschen eingeschult. Für viele Kinder und deren Eltern beginnt somit ein ganz neuer Lebensabschnitt. Wie in jedem Jahr ist auch die SPD Alt-Marzahn wieder dabei gewesen und verteilte vor der Gundschule unter dem Regenbogen Stundenpläne, Brotdosen für Schülerinnen und… Weiterlesen

Europa für Beschäftigte

Eindeutige Vorteile Die Europäische Union hat Beschäftigten bereits viel gebracht: ein Ende der Diskriminierung am Arbeitsplatz, Freizügigkeit, Gesundheitsschutz. Nun ist es Zeit für Lohngerechtigkeit, einen gemeinsamen Mindestlohn und soziale Reformen. Von Enrico Bloch Gerade als Arbeitnehmer*in in Deutschland stellen wir uns oft die Frage: Was hat mir die EU bist heute gebracht? Die Antwort lautet: viel. In der europäischen Union teilen die Mitgliedsländer die gleichen Grundwerte. Dazu gehören: Die Würde des Menschen sowie Freiheit, Demokratie, Gleichstellung, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte. Weiterlesen

Abteilungsgrillen

Ein Artikel von Ulrich Brettin Eigentlich wollten wir uns zu einem gemütlichen Grillen vor der Jugendfreizeiteinrichtung „Anna Landsberger“ treffen. Sehr kurzfristig erhielten wir die Information, dass der Grillplatz schon besetzt sei. Dank unserer flexiblen Mitglieder und ihren Improvisationstalenten haben wir schnell umdisponiert. Jenny kaufte einen Grill und wir zogen… Weiterlesen

  • 1
  • 2