Weihnachtsfeier 2023

Veröffentlicht von Alexander Stoll 16. Dezember 2023

Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle fand unsere Weihnachtsfeier am 12. Dezember 2023 im Kreisbüro an der Marzahner Promenade statt. Besondere Ehrengäste waren der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Bundes-SPD und Bundestagskandidat Enrico Bloch sowie die Co-Kreisvorsitzende und Bezirksverordnete Hoffmann.
Die Anwesenheit von Vertretern auf verschiedenen politischen Ebenen – von der Bundes- und Landespolitik bis zur Kommunalpolitik – verlieh unserer Feier eine besondere Bedeutung. Die Berichte über aktuelle Entwicklungen auf Bundes- und Bezirksebene, insbesondere vom letzten Bundesparteitag und aus der BVV, ermöglichten einen fundierten Einblick in die politische Landschaft.

Die lebhafte Diskussion über lokale Themen zeugte von einem starken Engagement für die Belange unseres Bezirks. Die Überlegungen zur Beschleunigung der Asbestsanierung und des Dachneubaus am S-Bahnhof Springpfuhl sowie die Diskussion über die Parkplatzsituation am Helene-Weigel-Platz verdeutlichten unser tiefes Interesse und das Bestreben, die Lebensqualität vor Ort zu verbessern.

Hervorzuheben ist unsere klare Position gegen eine Privatisierung der Parkplätze, welche Anwohner dazu zwingen würde, monatlich zwischen 100,00 € und 150,00 € an einen privaten Vermieter zu zahlen. Bei der Lehrerversorgung von unter 70 Prozent war die einhellige Meinung, dass Lehrerausfälle garantiert waren. Hier setzen wir uns als Sozialdemokraten für mehr Gerechtigkeit für die Schüler in unserem Bezirk ein.
Die Co-Bezirksvorsitzende berichtete von ihrem Einsatz beim Sozialprojekt „Suppe für alle“ und ihren Bemühungen, gemeinsam mit dem ehemaligen Bezirksverordneten Malte Höpfer, die Arbeit von Ehrenamtlichen in unserem Bezirk anzuerkennen.

Schlagwörter:  Kreis Springpfuhl Suppe für alle Weihnachtsfeier